EINE FAMILIENGESCHICHTE

NACHHALTIGKEIT

Gorghi Tondi liegt in einem vom WWF geschützten Naturreservat. Dieses Umfeld prägt unsere „grüne Gesinnung“, die ein ganz wichtiges Element unserer Produktionsphilosophie ist und sich in Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit des Unternehmens ausdrückt. Denn guter Wein entsteht nicht allein durch die Bewirtschaftung des Bodens, sondern auch durch Respekt und Fürsorge für den Boden.

Das Weingut Gorghi Tondi hat es sich aufgrund seiner einzigartigen Lage mitten in einem WWF-Naturschutzgebiet zur Aufgabe gemacht, die Natur und ihr Gleichgewicht zu schützen. Entsprechend strenger Normen des biologischen Anbaus verzichten wir auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Substanzen und gentechnisch veränderten Organismen. Das ist für uns der einzig richtige Weg, Trauben von zertifizierter Qualität, aber vor allem mit authentischen Aromen zu erhalten.

Für uns ist die Pflege dieses Erdbodens und die Herstellung von Weinen, die ein getreues Abbild des Bodens sind, ein Zeichen des Respekts. In unseren biozertifizierten Weinbergen verwenden wir keine chemisch-synthetischen Substanzen und bewässern nur, wenn es wirklich notwendig ist. Auf diese Weise erhalten wir die authentischen Aromen und den Geschmack dieser wunderbaren Ecke Siziliens. Diese „grüne Gesinnung“ ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit in einem Naturschutzgebiet und findet Ausdruck in Nachhaltigkeit, Schutz von Flora und Fauna, Umweltverträglichkeit des Unternehmens und in der ständigen Kontrolle und Pflege aller Vorgänge im Weinberg und im Keller. Auf der Tenuta Gorghi Tondi decken wir unseren Energiebedarf durch erneuerbare Energien wie zum Beispiel Solarstrom, um die nachhaltige Entwicklung zu fördern und das Ökosystem zu schützen.

EINE FAMILIENGESCHICHTE

ÖKOLOGISCHER LANDBAU

Der ökologische Landbau führt zu einer intensiven Verbundenheit zwischen Rebstock und Boden und verleiht den Früchten eine Besonderheit, die alles umfasst, was die Natur zu bieten hat, wenn sie sich frei entfalten kann. Denn wenn man in Einklang mit der Natur arbeitet, d.h. für sie und nicht gegen sie, dann schenkt sie einem ganz spontan ihre besten Früchte.
Der ökologische Landbau fördert die natürliche Bodenfruchtbarkeit und damit die Unbedenklichkeit der Produkte. Wir haben uns der Nachhaltigkeit verschrieben und verzichten selbstverständlich auf den Einsatz von synthetischen Produkten wie Pestizide und chemische Düngemittel. Die rechtliche Regelung in Bezug auf den ökologischen Landbau sieht neben dem Verbot von chemisch-synthetischen Stoffen auch den Verzicht auf gentechnisch veränderte Organismen (GVO) vor, sowohl im Weinberg wie auch im Keller. Das bedeutet, dass bei uns strengere Weinbereitungspraktiken gelten als in der „konventionellen“ Weinproduktion.

Ein Teil unserer Weingärten befindet sich im Naturschutzgebiet Lago Preola und Gorghi Tondi. Das hat es uns ermöglicht, einige der von uns produzierten Weine bereits 2014 als Bio-Weine einzustufen. Denn die Weinberge im Naturschutzgebiet (seit 1998 WWF-Oase) überspannen ein Gebiet von 35 Hektar (der insgesamt 350 Hektar großen Anbaufläche von Gorghi Tondi). Diese Flächen haben von der sogenannten Verkürzung der Umstellungszeit auf Bio-Anbau profitiert, die 2013 für alle Parzellen begann. Da das Naturschutzgebiet bereits seit Anfang der 1990er Jahre sehr strengen Umweltauflagen unterlag, konnte der gewöhnlich drei Jahre dauernde Umstellungsprozess deutlich verkürzt werden und die Eignung des Bodens frühzeitig zertifiziert werden.
Im Jahr 2016 haben alle übrigen Weinberge des Weinguts den Umstellungsprozess abgeschlossen und die Bio-Zertifizierung erhalten. Das bedeutet, dass die in den Weinbergen der Familie erzeugten Weine ab der Ernte des Jahres 2016 entsprechend den europäischen Vorschriften das EU-Bio-Siegel „Euro-Blatt“ und den Hinweis „Biowein“ auf dem Etikett tragen dürfen.
Wenn Sie mehr über „unkonventionelle“ Weine erfahren möchten, lesen Sie unseren Blog-Artikel über Produktionsphilosophien, Geschichte und Einzelheiten der ökologischen Produktion in Italien und der Welt.

BÜRO

Tenuta Gorghi Tondi s.a.s
via Sanità 29 B, 91025 Marsala (TP)
Tel. +39 0923 719741
Fax +39 0923 711881
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 01983130814

WEINGUT UND WEINBERGE

C.da San Nicola, 91026 Mazara del Vallo (TP)
Tel. +39 0923 657364
info@gorghitondi.it

Besichtigungen und Verkostungen im Keller

C.da San Nicola, 91026 Mazara del Vallo (TP)
Cell. +39 351 0930988
enoturismo@gorghitondi.it

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google